~~

Gefundene Gedichte von großen Dichtern und unbekannteren Schriftstellern

Gesuchtes Gedicht, Katze stöbert in Büchern


Die großen und kleinen Gedichte der großen und kleinen Dichter und Künstler, wie zum Beispiel: Zimmering, Busch, Kipling, Malloch, Tucholsky, Rilke, Goethe, Heine, Storm, Ringelnatz, Morgenstern



Klopfen an der Tür

Ein wundervolles Gedicht von Max Zimmering, mit freundlicher Genehmigung von seiner Frau Zora und Tochter Guliko Zimmering (gefunden von Lava)

Liebeslied an meine Frau

Ein gefühlvolles Liebeslied von Max Zimmering, ebenfalls mit freundlicher Genehmigung von seiner Frau Zora und Tochter Guliko Zimmering (gefunden von Lava)

Es beginnt erst der Mensch...

Wann beginnt der Mensch? (Max Zimmering)

Wenn

Die richtige Mitte von Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Sei das Beste ...

Wertvoller Hinweis von Douglas Malloch (1877 - 1938)

Ballade

Vorfreude ist die schönste Freude - ein finales Fiasko von Kurt Tucholsky

Die arme Frau

Ein Dichter ist auch nur ein Mensch - oder: Wie man Rivalinnen fern hält - von Kurt Tucholsky

Schlussstück

Wie der Name schon sagt: Es geht um den Schluss, den wir in uns tragen (ein Leben lang). Ebenso genial wie Goethe in seinem Nachtlied bringt Rainer Maria Rilke sein Thema ...

Wandrers Nachtlied II

Das Gedicht der Gedichte! Mit wenigen Worten ist das Schicksal auf den Punkt gebracht. Dank Johann Wolfgang von Goethe

Wer die Körner wollte zählen

Dem Fürsten Hardenberg zum 70. Geburtstag gewidmet (Johann Wolfgang von Goethe)

Mutterns Hände

Mit welch besseren Worten könnte man die Dankbarkeit für das, was jemand geleistet hat, zum Ausdruck bringen?! Uns erfüllt Dankbarkeit gegenüber Kurt Tucholsky: für seine ...

Hör ich das Liedchen klingen

Liebeskummer (Heinrich Heine)

Guter Rat

Ein Himmelreich auf Erden (Heinrich Heine)

Stern auf den ich schaue

Ein wunderbares Gedicht und ein noch schöneres Kirchenlied zugleich von F. A. Krummacher.

Es ist für uns eine Zeit angekommen

Ein traditionelles Weihnachtslied unbekannten Ursprungs

Nun freut euch, ihr Christen

Eines der intensivsten Weihnachtslieder überhaupt.

Knecht Ruprecht

Gedicht von Theodor Storm

Der Zauberlehrling

Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

Ein männlicher Briefmark

Gedicht von Joachim Ringelnatz

Ein deutscher Mann

Achtung! (Friedrich von Logau)

Der Schmetterling

Wohin Sorglosigkeit führen kann, zeigt uns hier einer der größten deutschen Komiker

Sinn und Unsinn

Annähernd gleich (Franz Grillparzer)

Es ist was es ist

Erich Fried sagt was die Liebe sagt

Früher, da ich unerfahren

Gedicht von Wilhelm Busch

Gold von den Sternen

Aus dem Musical Mozart

Wer zum erstenmale liebt

Heinrich Heine über bedingungslose Liebe

Letzte Worte

Dieses Gedicht von Elisabeth von Droste-Hülshoff beschreibt in wunderbarer Art und Weise einen letzten Wunsch

Wünsche zum neuen Jahr

Etwas andere Wünsche zum Neuen Jahr von Peter Rosegger

Trost

Theodor Fontane über schwere Stunden und den Weg ins Licht

Der Werwolf

Christan Morgensterns Werwolf (gefunden von Lava)

Dunkel wars der Mond schien helle

Ein wunderbares Spottgedicht (Verfasser unbekannt)

Lassen Sie sich von unserem PhantasieRaum-Führer zu weiteren Weisheiten, Zitaten und Songtexten geleiten.





Menü


sonstiges




Unser FORUM sucht nette Menschen, die Spaß an witziger und kreativer Kommunikation haben




Unser Phantasie-
Forum

Eingang zum Forum des PhantasieRaum

PR auf YouTube

Der PhantasieRaum auf YouTube

Unsere PhantasieBlogs

Das Ruhrgebiet

Restaurants
Rezepte

Märchen und
Fabeln

Fun und Reisen

Schalke Blog


Unser
E-Card-Service



Ägypten

Ägypten Reisen

Ägypten Reisen



Ägypten im Web

Nilkreuzfahrt Reisebericht

Ägypten Bilder

Nilkreuzfahrtschiffe