~~

Gedichte und Sprüche zum Osterfest

PhantasieRaumhaus Ralf Theinert


Hier sind Sprüche und Gedichte zum Osterfest zu finden.




Hasenrätsel

Ein witziges Ostergedicht zur Osterzeit von Ralf Theinert. Über eine Hasenschar die aufgeregt den Hasenchef erwartet.

(Oster)huhn und Osterhase

Ein witziges Ostergedicht über den Streit zwischen Osterhase und Huhn von Ralf Theinert. Warum erntet der Osterhase die Lorbeeren, wo doch das Huhn die Eier legt?!

Ostergeschenke im Wandel der Zeiten

Ein nachdenkliches Ostergedicht zu Ostern von Ralf Theinert. Über Ostergeschenke und wie sie sich im Laufe der Zeit verändert haben.

Osterhases Rache

Ostergedicht von Ralf Theinert. Ein Gedicht zur Osterzeit über eine Ostereier-Suche der besonderen Art. Wie man es macht, macht man es verkehrt. Kindergezeter im Schnee z ...

Marion an Osterhase

Ein Ostergedicht über besondere Osterwünsche. Eine Wunschliste für das Osterfest. Der Wunschzettel listet eine neue Festplatte, Haarverlängerung und Geldwünsche (Marion ...

Osterhasens Ostertraum

Ostergedicht von Ralf Theinert. Bescheidenener Wunsch eines Osterhasens in diesem Jahr keine farbigen Eier anpinseln zu müssen.

Osterüberraschung

Ein Ostergedicht zum Ostersonntag. Über Versteckte Osternester und gefundene Weihnachtsgeschenke. (Lava)

Ostern ist zwar schon vorbei

Ein Gedicht zu Ostern über humorvolle Gedanken zum Osterei. Henne oder Ei? (Eduard Mörike, 1804-1875)

Ostern

Ein Ostergedicht zur Osterzeit von Theodor Storm. Ostern daheim auf dem Meeresdeich, wo das Meer silber funkelt. Der Frühlingswind weckt aus dem Schlummer.

Osterklang in allen Talen

Ein Ostergedicht zur Osterzeit von Franz Alfred Muth. Die Bäche fließen, Blumen blühen, Glocken grüßen durch die Christenheit. Leben und Tod liegen nahe zusammen.

Hasengedicht

Ein klitzekleines witziges Hasengedicht zur Osterzeit von Ralf Theinert. Aufgepaßt im Straßenverkehr!

Ostergedicht

Ein Ostergedicht zur Osterzeit von Christian Morgenstern. Alle Feiern mit beim Osterfest. Schmetterling, Nesthäkchen, Hasen und Knutchen.

Der erste Ostertag

Ein Ostergedicht zur Osterzeit von Heinrich Hoffmann. Fünf kleine Hasen klagen. Aber wenn man heute keine Lust zum Eierlegen hat, weil die Sonne nicht scheint und es regn ...

Ostern

Ein wunderbares Ostergedicht über den Osterhasen und Küsse zur Osterzeit (Kurt Tucholsky, 1890-1935)

Ostern

Ein Ostergedicht zur Osterzeit von Joseph Freiherr von Eichendorff. Er feiert den Auferstehungstag, getragen vom Glockenklang, vom Jauchzen, Trauern und Frühlingsschauern.

Lassen Sie sich von unserem PhantasieRaum-Führer zu Weisheiten, Zitaten und Songtexten geleiten.





Menü


sonstiges




Unser FORUM sucht nette Menschen, die Spaß an witziger und kreativer Kommunikation haben




Unser Phantasie-
Forum

Eingang zum Forum des PhantasieRaum

PR auf YouTube

Der PhantasieRaum auf YouTube

Unsere PhantasieBlogs

Das Ruhrgebiet

Restaurants
Rezepte

Märchen und
Fabeln

Fun und Reisen

Schalke Blog


Unser
E-Card-Service



Ägypten

Ägypten Reisen

Ägypten Reisen



Ägypten im Web

Nilkreuzfahrt Reisebericht

Ägypten Bilder

Nilkreuzfahrtschiffe